Featherdale Wildlife Park

Featherdale Wildlife Park: Top Tours & Activities

Top Attractions in New South Wales

About Featherdale Wildlife Park

Featherdale befindet sich auf sieben Hektar Land von Charles und Marjorie Wigg, die sie 1953 in einer damaligen Geflügelfarm gekauft haben. Es wurde 1972 von ihrem Schwiegersohn Bruce Kibbare eröffnet, der die Tierwelt studiert hatte. Der Park wurde ursprünglich als eine Baumschule eröffnet, die mit australischen einheimischen Bäumen und Pflanzen in Verbindung mit einem Wildpark gesäumt ist. Es wurde mit der Schließung im Jahr 1975 durch Umzonung und Entwicklung für den öffentlichen Wohnungsbau gedroht, aber die Entscheidung wurde von damaligen Premierminister Sir Robert Askin umgekehrt.

Nearby Attractions