Annapurna Base Camp TrekAnnapurna Base Camp TrekAnnapurna Base Camp TrekAnnapurna Base Camp TrekAnnapurna Base Camp Trek
Listing ID: 53433
AsienNepalKathmandu

Annapurna Basislager Trek

Annapurna Basislager Trek

Tag 01: Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel.

Nachdem wir am Kathmandu International Airport angekommen sind, wird unser Flughafenvertreter vom Himalaya Heiligtum Abenteuer Adventure mit einer Spielkarte auf Sie warten, um Sie zum Hotel zu bringen. Im Hotel, Übernachtung in Kathmandu.

Tag 02: Fahrt nach Pokhara 950m – 06 Stunden Fahrt.

Wir werden an diesem Tag von Kathmandu nach Pokhara fahren. Wenn wir frühmorgens gegen 7 Uhr morgens fahren, kommen wir an vielen Bauerndörfern und Städten mit Blick auf schneebedeckte Gipfel vorbei. Pokhara, eigentlich ist das bekannteste Tal am Südhang des Himalaya, verbirgt das Beste der Himalaya-Charisma mit drei fesselnden Seen in seiner Region – Phewa, Begnas und Rupa. Übernachtung in Pokhara.

Tag 03: Fahrt nach Nayapul 1.100m und Trek nach Jhinu Danda 1.700 m -05hrs.

Am frühen Morgen fahren wir von Pokhara nach Nayapul, wandern den ganzen Weg entlang und wandern weiter den Fluss hinunter nach Birethanti, der am Ufer des Flusses Modi in einer Höhe von 1.025 m liegt. Dem Fluss folgend werden wir zum Basar von Syali aufsteigen und dann werden wir auf einem sich langsam drehenden Pfad neben dem Fluss Modi wandern. Mit einem kurzen Weg zu einer anderen Neuen Brücke, die auch Nayapul genannt wird, und dann werden wir über Nacht zum Jhinu Danda klettern. Hier können Sie auch in der heißen Quelle eintauchen. Übernachtung in Jhinu Danda.

Tag 04: Trek nach Dovan 2.130 m via Chomrong 1.951m – 06h.

Von Jhinu Danda wandern wir nach Dovan und nehmen ungefähr 6 Stunden. Auf dem Weg werden wir mit dem herrlichen Ausblick auf den Berg belohnt. Machhapuchhre, Annapurna Süd und Huinchuli. Wir werden einige Stunden bergauf zum Fluss wandern, wir werden wieder einen anstrengenden Weg bis zum Kamm der Kante haben. Mit einem angenehmen Spaziergang erreichen wir Chomrong, ein großes Gurung Dorf und die Tür zum Annapurna Sanctuary. Wir werden dann zur Brücke hinuntergehen, danach werden wir einen weiteren vertikalen Aufstieg nach Sinawua Danda haben, der uns mit dem wunderbaren Panorama der nahen Landschaften und schneebedeckten Gipfel belohnt. Von hier aus wandern wir auf einem angenehmen Weg durch bezaubernde Eichen, Rhododendren und Pinienwälder. Außerdem werden wir nach Bamboo fahren, einer kleinen Gemeinde mit etwa fünf Lodges im Herzen eines bewaldeten Gebietes mit Bambus- und Rhododendronbäumen am Fluss Modi. Dann werden wir nach einem allmählichen Aufstieg durch den kühlen Schatten des Waldes nach Dovan gelangen. Übernachtung in Dovan.

Tag 05: Trek zum Annapurna Base Camp 4.095m über Machhapuchhre Base Camp 3.720m – 06h.

Dies ist einer der bedeutenden Tage der Wanderung. An diesem Tag wandern wir für 6 Stunden zum Annapurna Base Camp auf einer Höhe von 4.095m. Wir werden mit einem angenehmen Aufstieg für einige Stunden beginnen, um zur Hinko Höhle zu gelangen. Wir werden dann von Waldgebiet abreisen und bergab gehen wir auf einer kleinen Brücke. Danach haben wir einen kurzen Weg nach Deurali. Anschließend werden wir den gewaltigen Fluss Modi entlang laufen bis zum Machhapuchhre Base Camp.

Tag 06: Trek nach Sinwadanda 2.340 m via Bamboo – 06 Std.
Wir werden an diesem Tag nach Sinwadanda wandern, das bei 2,340 liegt, nachdem wir die denkwürdigste Zeit im Annapurna Base Camp verbracht haben. Wir werden ungefähr 6 Stunden wandern und auf jeden Fall werden wir die atemberaubende Aussicht erleben und die bewaldete Gegend mit Bambus und Rhododendron Bäumen namens Bambus passieren. Wir gehen auch bergab am Fluss Modi. Von Bamboo wandern wir bergauf zur Khuldi Post. Danach werden wir den Zick-Zack-Pfad von Seite zu Seite mit dem schönen Wald bis zu Sinwa Danda haben, wo wir übernachten werden.

Tag 07: Trek nach Tolka 1.700 m via Landruk – 06 Stunden.
Nachdem wir Sinwa Danda hinter uns gelassen haben, werden wir ungefähr sechs Stunden laufen, um an diesem Tag nach Tolka zu kommen. Tolka liegt auf einer Höhe von 1700m. Heute, am Anfang, werden wir nach Chomrong River fahren. Dann werden wir einen anspruchsvollen Aufstieg zur oberen Chomrong Siedlung haben, wo wir zu Mittag essen können. Wir werden dann weiter auf den Gipfel von Chomrong gehen. Auch werden wir in der Nähe von Nayapul (Neue Brücke) spazieren gehen und durch die Hängebrücke gehen wir dann durch die Farmterrassen. Von hier aus haben wir einen kurzen Aufstieg zu einem großen Dorf namens Landruk. Schließlich erreichen wir mit einem leichten Spaziergang das Dorf Tolka, das eine bemerkenswerte Aussicht auf die Hünchuli- und Annapurna-Südgipfel bietet. Übernachtung in Tolka.

Tag 08: Trek nach Dhampus Phedi 1.050m und Fahrt nach Pokhara.
An diesem Tag werden wir nach Dhampus Phedi auf einer Höhe von 1050m wandern und von Tolka aus weiterfahren. Wir werden tatsächlich eine angenehme Wanderung für eine Weile mit dem Weg nach oben für etwa eine Stunde bis Deurali Rand haben. Deurali bietet ein atemberaubendes Panorama auf die schneebedeckten Gipfel sowie wunderschöne Landschaften. Wir werden dann hinunter nach Dhampus gehen und Pothana durchqueren, welches erstaunliche Ausblicke auf die Annapurna Himalaya Gebirgskette sowie die Manaslu Gebirgskette zusammen mit dem hoch aufragenden und beliebten Berg bietet. Machhapuchhre. Dann werden wir einen kurzen Aufstieg von einer Seite zur anderen haben mit einer kühlen schattigen Region voller Bäume, die uns nach Dhampus Dorf bringt. Das Dorf belohnt uns auch mit anderen majestätischen Ansichten der auffallenden schneebedeckten Spitzenstrecke. Anschließend werden wir auf der Autobahn Baglung, Beni und Pokhara nach Phedi laufen. Nach einer Stunde Fahrt kehren wir zurück nach Pokhara. Übernachtung in Pokhara.

Tag 09: Fahrt nach Kathmandu nachmittags frei zur freien Verfügung.
Früh am Morgen fahren wir zurück nach Kathmandu. Danach werden wir in unser Hotel in Kathmandu umziehen. Im Hotel können Sie einfach entspannen oder in letzter Minute einkaufen gehen. Übernachtung im Hotel.

Tag 10: Internationale Abreise.
Endgültige Abreise für Ihr Ziel.

- Was wirst du tun?

Das 10-tägige Trekking-Trekking-Trekking im Annapurna Base Camp ist eines der beliebtesten Trekking-Ziele. Während der Wanderung werden Sie nicht nur Zeuge einer reichen kulturellen Vielfalt sein, sondern auch abgelegene Farmen und Dörfer, die von den ethnischen Stämmen Gurungs besetzt sind, die auf der ganzen Welt für ihren Mut bekannt sind. Sie können die Kultur, alte Traditionen und religiöse Werte von großen Menschen erleben. Um 10 Tage Annapurna Base Camp zu beginnen, werden wir von Pokhara nach Nayapul fahren und den ganzen Weg entlang wandern und den Berg hinunter nach Birethanti wandern . Auch werden wir nach Jhinu Danda klettern, wo wir genießen können, in der heißen Quelle zu stolpern. Auf dem Weg nach Dovan werden wir von den hervorragenden Aussichten auf den Berg belohnt. Machhapuchhre, Annapurna Süd und Huinchuli. Außerdem kommen wir an Chomrong vorbei, einem großen Gurung Dorf. Wir werden auch am bewaldeten Gebiet mit Bambus- und Rhododendronbäumen neben dem Fluss Modi vorbeikommen und Dovan erreichen. Dann werden wir 6 Stunden lang wandern, um zum Annapurna Base Camp zu kommen, das auf 4.095m Höhe über dem Machhapuchhre Base Camp liegt, welches wunderschön auf der Nordseite des extrem großen Berges liegt. Machhapuchhre. Wir wandern etwa 4 Stunden lang und erreichen das Annapurna Base Camp, das uns mit den eindrucksvollen Ausblicken auf den zehnten höchsten Annapurna I (8.091 m) der Welt, den Mt. Machhapuchhre Annapurna Süd, Hünchuli und mehr. Trekking Guide Team bietet eine ausgezeichnete Chance, für Annapurna Base Camp zu gehen, die eine der malerischsten und atemberaubendsten im Herzen des großen Berges ist. Annapurna. Wir werden Sie den großen Unterschied fühlen lassen, wenn Sie sich entscheiden, mit uns zu reisen, da unsere kompetenten Mitarbeiter und einladenden Träger Sie definitiv sicher, komfortabel und unvergesslich machen werden.

- Was zu erwarten ist

Annapurna Base Camp Trek gilt als eine der aufregendsten Trekkingtouren der Welt. Nepals Status als eines der aufregendsten und geografisch extremsten Länder der Welt zu verteidigen, ist der Mount Annapurna (8091m), der zehnte höchste Berg der Welt, einer der Gipfel, die auf der Bucket List eines jeden Trekking-Enthusiasten steht. Während die Expedition, die als eine der schwierigsten gilt, vielleicht nicht jedermanns Ziel ist, ist es sogar ein Erlebnis, das Basislager auf einer Höhe von 4.130 m zu besuchen und die majestätische Schönheit und Gelassenheit dieser Gegend zu genießen.

- Was ist enthalten?

3 Sterne Kategorie Hotel in Kathmandu und Pokhara mit Bed & Breakfast auf Twin-Sharing-Basis
Ihr Essen (Frühstück-Mittagessen-Abendessen) Während des Trekkings. (Laut Itinerary)
Ein Erlebnis Trekking Guide & ein Portier für Jeder Zwei Tourist.2 Person 1 Portier
Alle Landtransporte von Kathmandu nach Kathmandu mit dem Touristenbus
Annapurna Erhaltungserlaubnis.
Trekkers Informationsmanagementsystem (TIMS)
Versicherung für Guide & Porters
Alle Unterkünfte Während der Trek verfügbar Lodge / Tea Houses von nepalesischen Familie geführt.
Flughafen-Hotel-Flughafentransfer
Abschiedsessen

- Was ist nicht enthalten?

Persönliche Ausrüstung für Trekking: Schlafsack, Daunenjacke, Trekkingschuhe, Sonnenglas, Sonnencreme, Handschuhe, Hut, persönliche Handtücher, Wanderhemd, Wanderhose
Personenversicherung für Reisen nach Nepal
Mittag- und Abendessen in Kathmandu & Pokhara
Notfallrettung Evakuierung
Trinkgeld (Tipps) für Guide & Porter
Alle alkoholischen und alkoholfreien Drinks.tea, Kaffee, Mineralwasser
Süße Dinge wie Schokolade und Wüste.
Heiße Dusche während des Trekkings.
Internet, Heizung, Wäschegebühr.

- Transfers

Tribhuvan Internationaler Flughafen

- FAQ

1. What sort of experience do your guides have? 2. What happens in case of emergency? 3. What problems can arise at high altitude? 7. What is the weather like? 8. What is the best time for trekking? 10. Is it safe to eat during the trek?
Our guides have many years experience guiding in Nepal, and also Tibet and Bhutan. Most of them have been spent years exploring the country. They are trained in first aid and know how to handle most situations that are likely to arise. All our guides speak fluent English and are happy to share their deep knowledge and love of our country and people with you. We believe in, and follow the idea that it’s not enough to take visitors to special places or special cultures only- we like to provide guides who can offer experiences where people feel actively involved in their travel adventures, are entertained, informed and have a richer and more memorable experience of their time with us. HSA is prepared for any emergency situation and knows how to handle it. Our guides are trained in first aid and can deal with most of the basic issues that are likely to occur during a trek, plus we provide back-up support for any further medical services. Every guest should have their own travel insurance before coming to Nepal to cover any contingencies. Altitude sickness is a serious issue. HSA has many years of experience in trekking and understanding how to ease guests into their adventure experience. An extra day of acclimatization is included in all our high altitude treks, and our guides are trained to spot any signs of altitude sickness and know how to deal with it. You need to be prepared for sudden weather changes while trekking. That’s why your trekking equipment should be chosen carefully before the trip. Sudden rain storms or snow are always a possibility that need to be considered. The weather during the trekking season is somewhat more stable. HSA pays serious attention to the weather forecast, and you will be fully advised before your trek commences. The best time for trekking is Autumn (October-November) and Spring (end of February-April). Short treks at lower altitude and some Tea House treks can be undertaken during the Winter season as well (December-January.) Food safety is always a big concern and we take it very seriously. That is why we have chosen the cleanest and most hygienically kept Tea Houses for our trekking routes. During a Camping Trek, our cook prepares safe and tasty meals from carefully chosen food items and only hygienic cleaning equipment and facilities are used.

Rate and write a review

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Pricing

Price per person: 897.00 

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 14 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak:EN language flag

Treffpunkt

Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.