Listing ID: 40815
OzeanienAustralienTasmaniaLaunceston

Wukalina Spaziergang, Bay Of Fires

Der Wukalina Walk ist ein dreitägiger, viertägiger, von den Indianern besessener und betriebener, geführter Spaziergang rund um die herrliche Naturlandschaft der Larapuna / Eddystone Point und Wukalina / Mt. William Gebiete mit der berühmten Bay of Fires, der kulturellen Heimat der Palawa.

Der Wukalina Walk ist ein dreitägiger, viertägiger, von den Indianern besessener und betriebener, geführter Spaziergang rund um die prächtige Naturlandschaft der Larapuna / Eddystone Point und Wukalina / Mt William Gebiete mit der berühmten Bay of Fires, der kulturellen Heimat der Palawa.

Der Spaziergang ist eine echte kulturelle Erfahrung, die Ihr Verständnis von Palawa (Tasmanische Aborigines) Kultur und Gemeinschaftsgeschichte vertieft und Sie in die natürliche und raue Schönheit von Wukalina und Larapuna eintauchen lässt.

Die Gäste verbringen zwei Nächte in absolutem Komfort in maßgeschneiderten Palawa-inspirierten (Kuppel-) Hütten und eine Nacht im sorgfältig renovierten Lighthouse Keepers Cottage in Larapuna / Eddystone Point, Nordost-Tasmanien.

Der Walk bietet die Möglichkeit, mit den Palawa-Führern auf den Spuren ihrer traditionellen Menschen in der kulturellen Heimat von Wukalina und Larapuna zu wandern. Sie werden Geschichten aus der Palawa-Geschichte aus erster Hand hören und an kulturellen Praktiken teilnehmen, die seit hunderten von Generationen weitergegeben werden.

Der Walk startet ab dem 7. Januar 2018 wöchentlich in Launceston und fährt jedes Jahr von November bis April. Der Spaziergang ist ideal für Einzelpersonen, Paare oder Gruppen von Freunden. Komm mit uns spazieren.

das Gebiet

Larapuna ist ein besonderer Ort für die Palawas. Es liegt an der äußersten Nordostküste von Tasmanien. Die Kulturlandschaft der Ostküste erstreckt sich über die Muka [das Meer] bis zu Tayaritja [Furneaux Inseln].

Dieses Gebiet ist die kulturelle Heimat der Palawa.

Der Walk durchquert Nationalpark- und Reservelandschaften in einem Gebiet, das allgemein als “Bay of Fires” bekannt ist.

Die Struktur des Walk ist in der gleichen Linie wie etablierte Wanderungen wie der Bay of Fires Walk, der Freycinet Experience Walk und der Maria Island Walk.

Das Hotel liegt in North East Tasmania, Australien – 2,5 Stunden von Launceston, 4,5 Stunden von Hobart und 1,5 Stunden von St. Helens an der Ostküste.

die Leute von Palawa

Die Palawas sind die einzige Gruppe von Menschen, die sich seit über 10.000 Jahren isoliert entwickeln – ihre Kultur und ihr Erbe unterscheiden sich deutlich von den Ureinwohnerkulturen auf dem Festland, sowohl in traditionellen Zeiten als auch seit der europäischen Besetzung.

Die prächtige Naturlandschaft von Nordost-Tasmanien ist der perfekte Ort, um die Palawa-Geschichte zu enthüllen, da die zeitgenössische Palawakultur am stärksten mit diesem Teil von Tasmanien und den Furneaux-Inseln verbunden ist. Die Palawas haben ihre Geschichte nicht dokumentiert oder in Museen aufbewahrt – diese Landschaft ist ihr Museum.

Schöpfung – eine schöne Schöpfungsgeschichte.

Community – Community ist sehr wichtig

Land – ein Ort wie kein anderer

teilen – ich habe die Wahrheit gehört

versammeln – nur nehmen, was ich brauche

Tag eins

Launceston zu krakani lumi | Inland- und Bergreise

Die Gäste werden von ihrem Hotel in Launceston abgeholt und zum Aboriginal Elders Centre gebracht, wo sie von einem Ältesten der Palawan Nation begrüßt werden. Sie werden den Morgentee genießen, während sie die Artefakte und historischen Fotos im Zentrum betrachten, bevor sie mit Rucksäcken, Gamaschen und Regenjacken ausgestellt werden, bevor sie Launceston verlassen, um eine malerische Fahrt nach Norden zu machen und dabei die Geschichte der Aborigines und Europas kennenzulernen.

Der kulturelle Spaziergang beginnt am Fuße des Mt. William im Mt. William National Park – dem Tor zur herrlichen Bay of Fires (Larapuna) Region. Nach einem Welcome to Country besteigen die Gäste den Gipfel, um ein Picknick zu genießen und einen 360-Grad-Blick auf die herrliche und kulturell bedeutende Landschaft zu genießen. An einem klaren Tag ist Truwana (Cape Barren Island) zu sehen. Hören Sie Geschichten von Bedeutung über Truwana und Nachbarinseln – die Furneaux-Inseln sind eines der historischen und modernen Kerngebiete der Palawa-Gemeinschaft und Kultur. Du gehst dann zu Krakani Lumi – Ankunft gegen 17 Uhr zu einem Begrüßungsgetränk und einer Raucherzeremonie. Es kann passieren, dass Sie Wallabies, Känguru, Wombat, Tasmanische Teufel, Opossums und viele mehr von Australiens berühmten Kreaturen auf dem Weg sehen.

Das eigens errichtete Basislager (krakani lumi) in Cobler Rocks ist eine architektonisch gestaltete Gruppe von Kuppeln und ein gemeinschaftliches Entspannungs- und Restaurantzentrum. Holzstege führen die Gäste zurück zur offenen Feuerstelle für Aperitifs. Die Gäste genießen ein traditionelles Abendessen und nach dem Abendessen können Sie unsere Kreationsgeschichte hören.

Entfernung – 9 km

Schwierigkeit – mittel

Gehzeit – 4 Stunden

Tag zwei

krakani lumi und Strandwanderung | Küstenreise

Nach dem Frühstück genießen die Gäste einen geführten Spaziergang zum Strand und nach Westen zu einem wichtigen Midden-Gelände. Machen Sie sich bereit, die große Vielfalt an endemischen Vogelarten zu entdecken.

Ein Teil der Wanderung konzentriert sich auf das Lernen über traditionelle Nahrungsquellen, Medikamente und einheimische Tiere.

Nach dem Mittagessen auf dem Campingplatz können Sie sich einfach entspannen oder einen geführten Spaziergang zu den zwei Wasserlöchern in der Nähe machen. Danach können Sie an einer Handwerksvorführung teilnehmen, bei der seit tausenden von Jahren kulturelle Aktivitäten in der Gegend praktiziert werden, wie Seetang Wasserträger oder Korbflechten, erläutert werden.

Ein Teil der Wanderung konzentriert sich auf das Lernen über traditionelle Nahrungsquellen, Medikamente und einheimische Tiere.

Entfernung – 3 – 5 km

Schwierigkeit – mittel

Gehzeit – 2,5-4 Stunden

Tag drei

krakani lumi zu larapuna | Küstenreise

Tag 3 ist eine geführte Wanderung nach Süden auf langen Strecken von reinem weißen Sand und felsigen Landzungen mit den roten Flechten, typisch für die Bay of Fires Region. Genießen Sie ein Picknick auf den ungewöhnlichen Beutelrasen. Vielleicht sogar ein Wombat oder zwei!

Ankunft am Aboriginal Land von Larapuna (Eddystone Point Leuchtturm) am späten Nachmittag in unserem wunderschön restaurierten Leuchtturm. Das Cottage des Leuchtturmwärters wurde im Inneren sorgfältig umgestaltet, um den Gästen eine besondere Erfahrung zu bieten, während die Außenwände aus lokalem rosa Granit ein neues Leben erhalten haben.

Neben einheimischer Wildtiere wie Wombats (Puppalatina), Wallabies (Paythanima) und Kängurus, können Sie mit etwas Glück auch schwarze Schwäne und Küstenseeschwalben oder Pelikane, Seeadler und den einen oder anderen Wal oder Delfin in der Brandung sehen .

Nachdem sich die Gäste in ihrem “Hotel-Stil” -Zimmer niedergelassen haben, können sie die Lounge und die umfangreiche Bibliothek voller Nachschlagewerke nutzen oder auf der großen Veranda Platz nehmen, um der Sonne bei Sonnenuntergang zuzusehen.

Entfernung – 17 km

Schwierigkeit – mittel – zu schwer

Gehzeit – 6,5 Stunden

Tag vier

Larapuna und Rückkehr nach Launceston | Rund um Larapuna und regionale Highlights

Heute bietet sich die Gelegenheit, das Larapuna-Gebiet zu erkunden – einschließlich der Küstenlinie, des Steinbruchs und des Leuchtturmbezirks.

Eine Tour hinauf zum voll funktionsfähigen Leuchtturm mit unübertroffener Aussicht auf die weltberühmte Küste der Bay of Fires erwartet Sie.

Nach einem BBQ-Mittagessen fahren Sie zurück nach Launceston über eines der berühmten Weingüter der Region oder ein skurriles Café in Derby, eine kleine Stadt, die durch ihren Platz auf der Mountain Bike Karte immer bekannter wird.

Gegen 16.00 Uhr kehren Sie in Launceston zurück, um Ihren Flug nach Hause zu nehmen oder sich in einem der zahlreichen Boutique- oder Hauptströme der Stadt niederzulassen

HOTEL PICKUPS
We pick up from the following City hotels in Launceston. The pickup time will be advised at the time of booking.

Hotel Grand Chancellor
Peppers Seaport
Mantra Charles Hotel
Best Western Plus Launceston
Quest Serviced Apartments
The Sebel Launceston
Hatherley Birrell Collection
Ashton Gate Guest House
Kurrajong House Bed and Breakfast
Leisure Inn Penny Royal
Commodore Regent

- FAQ

What is the accommodation like?
Your first two nights are spent at a purpose built standing camp within wukalina/Mt William National Park (named krakani lumi – place of rest in palawa kani), which consists of five culturally inspired sleeping huts and a communal building housing two showers, two toilets, a commercial grade kitchen, a domed lounge area and an open fire pit for story telling in the evening. The final night is spent at the larapuna/Eddystone Point Lighthouse precinct in the fully renovated Lighthouse Keeper's Cottage. The cottage has 5 bedrooms (King or twin share), a lounge, a dining room, a commercial grade kitchen, two bathrooms, three toilets and sweeping verandahs.
What shoes should i wear?
Comfortable lace- up or hiking boots with firm treaded soles are recommended. These must be worn in, new shoes are not recommended. Waterproof or water resistant boots with ankle support are strongly are recommended. Sand shoes and similar footwear are not acceptable. Arriving on the day of departure with inappropriate footwear will result in your forfeiting your walk without refund.
What gear do we provide to you?
A backpack (40lt day pack) Water Bottle Gaiters Gore-tex Jacket Please advise your jacket and gaiter size(s) on booking (S, M, L, XL), or let us know if you would prefer to bring your own items from the list above.
What do i need to bring?
A full list of items to bring will be supplied at the time of booking. However, wearing layers of clothing is best and denim is generally not recommended, as it can become heavy and cold when wet and it does not breathe.
How much do we carry?
Your personal belongings including toiletries and change of clothes, water and food for the day, including lunch and snacks. Approximately 7-10kgs in a backpack. Significantly less on Day 2 of the Walk.
How many other guests are there in the walking group?
We have a maximum of 10 guests per walk.
Do we need travel insurance?
We strongly recommend travel insurance for your personal protection against unexpected emergencies. Costs of emergency evacuations and medical attention will be borne by the guest.
How fit do i need to be?
Whilst the wukalina Walk is not extreme in any sense, there is still a requirement for a reasonable level of fitness to both ensure your safety, and your enjoyment of the experience. If you are capable of walking an average of 10 km a day over three consecutive days across beach and grassland, with some rocky terrain thrown in, then you will be fine for our walk. Preparation is highly recommended, particularly if you're not currently exercising regularly. Walking a few times a week for an hour or two with some weight will help ensure you get the most out of your walk.
What food is provided?
The wukalina Walk includes all meals and snacks produced from local Tasmanian produce, using traditional recipes and ingredients native to Tasmania. Please advise us of any dietary requirements at the time of booking.
Emergency procedures
In rare circumstances, due to injury or unforeseen illness, we may need to evacuate you from a remote part of the Walk itinerary. We have in place robust evacuation and emergency plans as part of our comprehensive Risk Management Plan. These Plans are available on request and will also be available for all guests to peruse on check-in.
What happens to my luggage and valuables while i am on the walk?
Your luggage will labelled and stored under lock and key at the Elders Centre. We also have secure facilities for smaller valuables such as watches or $100 bills.
Can i charge my mobile phone and camera while i am on the walk?
Yes, you will be able to charge your devices at both locations, noting that at krakani lumi the power is supplied via a solar array, so items may take longer to charge. Also at krakani lumi each hut has four Led USB Rechargeable lanterns. At larapuna mains power is used.
Is there mobile reception out at the standing camp and/or at the lighthouse precinct?
Yes we have 3G capability at both sites through a Smart Antenna.
Should i bring toiletries with me on the walk?
You should of course bring your own toothpaste, deodorant etc., but we do ask that you utilise the shampoo/hand soap provided on site at krakani lumi, as these biodegradable items are specifically designed for use within the National Park. We provide these same items at larapuna but you could use your own if preferred. Note: Hairdryers are provided at larapuna but not krakani lumi.
What kind of toilets and showers do you have at the standing camp?
At the standing camp we have installed Clivus Multrum waterless composting toilets, these use no chemicals and have no polluting discharge. There is no need to worry about bathroom smells! A small exhaust fan in the vent pipe creates airflow into the system and ensure that any smells are drawn away. The showers use tank water and we have elected to not install timers as we believe that our guests will be entirely courteous of their fellow walkers, and of our need to conserve water over the course of the dry season, and restrict their shower time to 3 minutes.
What will the weather be like?
North East Tasmania has a mild, temperate climate during walking months and has an average daytime temperature in the 20s and night time 10-15 degrees however, we suggest you check the forward weather forecast before leaving home.
Travel insurance
When selecting your Travel Insurance cover, please ensure that it provides cover against personal accidents or injury, medical expenses, emergency repatriation and personal liability, and cancellation for any reason including bereavement, delayed flights, lost luggage and personal reasons.

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 4 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak:EN language flag

Treffpunkt

Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.