Welcome to Monsanto

In den Hochebenen der Beira Interior, zwischen den Ausläufern der Serra da Gardunha und dem Ponsul, die in Geografie, Klima und Fauna den Übergang zwischen Nord- und Südportugal bilden, das historische Dorf Monsanto. Laut Legende war es im 2. Jahrhundert v. Chr. der Bevölkerung dieser Festung gelungen, sieben Jahre der römischen Belagerung zu widerstehen, was noch heute am 3. Mai jedes Jahres beim Kreuzesfest,gefeiert wird. Im 12. Jahrhundert schenkte König Afonso Henriques den von den Mauren zurückeroberten Ort dem Templerorden, dessen Großmeister für Portugal, Gualdim Pais, die Burg wieder aufbauen ließ. Das Dorf bietet eine der interessantesten Besiedlungsformen, die man in Portugal finden kann. Die Häuser erstrecken sich bis über den Gipfel und verwenden die bestehenden Granitfelsen als Wände. In einigen Fällen bildet ein einziger Felsblock sogar das Dach, weshalb man hier sagt, dass einige der Häuser nur "einen einzigen Dachziegel" besitzen.

Top Touren & Aktivitäten in Monsanto

Von Lissabon: Besuchen Sie Piódão Und Monsanto In Einer Ganztägigen Kleingruppentour

Piódão und Monsanto sind zwei einzigartige Dörfer in Portugal. Auf dieser Tour werden Sie beide besuchen und etwas über die Geschichte Portugals erfahren, während Sie die Möglichkeit haben, Naturwunder Portugals zu sehen.

Mehr wissen
Search All Experiences in the Map

Gut Zu Wissen

Sprache
Portuguese
Währung
Euro
Zeitzone
UTC+00:00
Land Telefon Code
+351
Beste Zeit zu Besuchen

Die Wichtigsten Sehenswürdigkeiten In Monsanto

Andere Standorte In Castelo Branco District