Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days Langtang-Helambu-Gosaikunda Lake Trek - 17 Days
Asien > Nepal > Kathmandu
Listing ID: 53675

Langtang-Helambu-Gosaikunda See Trek – 17 Tage

Langtang Helambu Trekking ist einer der beliebtesten Trekking-Trail in Langtang Himalaya-Region. Das Lantang Helambu Trekking bietet einen Panoramablick auf den Himalaya, den Heiligen Gosainkund, das üppige Tal und das atemberaubende Helambu-Tal. Langtang Gosainkund Helambu Trekking ist bekannt als buddhistische Pilgerreise in Nepal. Dauer: 17 Days (approx.)
Einfache Stornierung - Stornieren Sie 3 Tage vorher eine volle Rückerstattung
Gedruckter oder mobiler Gutschein akzeptiert
Schnelle Buchungsbestätigung

Tag 1: Ankunft in Kathmandu

Nach Ihrer Ankunft am Tribhuvan International Airport in Kathmandu müssen Sie die Zollformalitäten erledigen. Sie werden von unserem Vertreter begrüßt, der mit einem Plakat, das Ihren Namen in der Hand hält, ängstlich auf Sie wartet. Sie werden mit einem privaten Fahrzeug in das 3-Sterne-Hotel gebracht. Übernachten Sie in einem Hotel.

Tag 2: Sightseeing-Touren in Kathmandu

Am Morgen nach dem Frühstück werden wir eine halbtägige Sightseeing-Tour organisieren, bei der Sie eine unvergessliche UNESCO-Welterbestour machen werden. Die Tour beginnt mit einem Besuch in Nepals heiligstem Pashupatinath Tempelkomplex und führt uns durch Nepals größten Bouddhanath Stupa und 2500 Jahre alten Swoyambhunath Stupa. Wir werden am Nachmittag zum Hotel zurückkehren und Zeit für den Einkauf von fehlenden Sachen, Packen und Vorbereitungen für die Reise.

Tag 3: Fahrt nach SyabruBesi (1450m), 8 Stunden
Nach dem Frühstück fahren Sie einige Minuten bis zum Treffpunkt, von wo aus wir unsere Reise beginnen. Wir treffen uns mit Trekking Guide und Gepäckträger und fahren von Kathmandu nach Nordwesten. Folgen Sie im Hintergrund der malerischen, wirbelnden Straße durch Dörfer, Flüsse und Berge. Der Bus hält an einem Hotel in der Nähe der Autobahn zum Mittagessen. Fahrt durch Trishuli Tal nach Syabrubesi. Der Weg hinter Dhunche ist holprig, da er kiesig ist. Genießen Sie die Aussicht auf Ganesh Mountain. Übernachtung in Syabrubesi.

Tag 4: Trek zum Lama Hotel (2.480m), 4 Stunden
LangtangHelambuTrek beginnt von diesem Tag an. Wir erreichen den Bhotekoshi Fluss und folgen dann dem Pfad in Richtung Langtang Fluss. Der Weg steigt bergauf vom Langtang River nach Bamboo (1.960 m) und führt durch unwegsames Gelände. Von Bamboo bergauf geht es nach Rimche (2.400m), das am Rande des ruhigen Langtang Flusses liegt. Nachdem wir in Rimche zu Mittag gegessen haben, werden wir weiter zum Lama Hotel durch Waldgebiete ziehen, wo wir Wildtiere wie rote Pandas und Affen beobachten können. Übernachtung in einer Pension.

Tag 5: Trek nach Langtang (3.541m), 5 Stunden

Wir verlassen das Lama Hotel früh am Morgen und folgen dem malerischen Weg in Richtung Gumanechok, von wo aus wir das hübsche Dorf GhodaTabela erreichen.
Wir wählen den allmählich ansteigenden Weg zum üppig grünen Alpental, wo wir Yaks träge beobachten können. Wir setzen unsere Reise durch das Tal fort und erreichen das hübsche Dorf Langtang. Dies ist eines der ältesten Dörfer in Langtang. Genießen Sie die Nahaufnahmen von Bergen. Übernachtung in der Pension.

Tag 6: Trek nach KyanjinGompa (3.900m), 5 Stunden

Nach dem Frühstück verlassen wir Langtang Village und machen eine kurze Wanderung nach Kyanjing Gompa. Genießen Sie den Panoramablick auf den Berg Ganchempo und LangtangLirung von KyagjinGompa. Wir werden die Yak-Käsefabrik besuchen, wo wir lokalen Frischkäse kaufen können. Das Gebiet unterhalb von LangtangLirung ist von mehreren Gipfeln umgeben. Genießen Sie die Nahsicht auf die umliegenden Gipfel und Berge. Übernachtung in KyanjinGompa.

Tag 7: Akklimatisierung und Tag erkunden

Dies ist ein Akklimatisierungstag. KyangjinRi ist der höchste Punkt von Langtang Trek. KyangjinRi liegt direkt hinter dem Dorf und bietet ein spektakuläres Panorama auf die Langtang Gipfel. Wir können dem Pfad aufwärts durch die Moräne folgen, um KyyanjinRi oder TserkoRi zu erreichen, für die herrliche Himalaya Landschaft von LangtangLirung (7.245m), Ganesh Himal (7.406m) und Naya kanga (5.846m). ,
Dorje Lakpa (6.988 m), Gauri Shanker (7.145 m), Gangchenpo (6.387 m) und Yala-Gipfel (5500 m). Alternativ können wir auch zum LangtangLirung Basislager fahren. Übernachtung in KyanjinGompa.

Tag 8: Trek zum Lama Hotel (2.480m), 5-6 Stunden

Wir werden an diesem Tag von KyangjinGompa zum Lama Hotel zurückkehren. Der Pfad senkt sich von Kyangjin Gompa abwärts und führt durch Wald und Fluss. Der Weg ist malerisch mit spektakulären Bergblicken im Hintergrund. Wir werden durch die Dörfer Sindum, Mumdu, Langtang, GhodaTabela und Gumanchok fahren, um das Lama Hotel zu erreichen. Übernachtung im Lama Hotel.

Tag 9: Trek nach Syabru (2.200 m), 5 Stunden

Nach einem frühmorgendlichen Tee folgen wir dem Weg nach Rimche. Von Rimche geht es abwärts zum LangtangRiver. Wenn wir den Fluss über die Hängebrücke überqueren, wandern wir durch den Bambuswald. Wenn wir uns durch das Erdrutschgebiet senken, steigen wir nach ThuloSyabru auf. Nach kurzer Zeit zweigt der Weg ab. Eine der Spuren führt uns nach SyabruBesi, während die andere uns nach ThuloSyabru führt. Wir fahren durch Kyang (2040m) und steigen bergauf zum ThuloSyabruvillage. Übernachtung im Teehaus

Tag 10: Trek nach Singh Gompa (3.584m), 4 Stunden

Wir verlassen ThuloSyabru und machen einen kurzen Spaziergang nach FoprangDanda (3200m). Wenn wir vom Hügel herunterkommen, erreichen wir Dursagang (2660m). Genießen Sie die malerische Aussicht auf den Berg Liangtang, Ganesh Berg und Sisapangma und andere Berge in Tibet Seite. Wir durchqueren den dichten Wald von Oak, Hemlock und Fir und erreichen Sing Gompa. Wir besuchen die lokale Käserei Sing Gompa. Das buddhistische Kloster ist eine weitere Attraktion von Sing Gompa. Übernachtung in Sing Gompa.

Tag 11: Wanderung zum Gosaikunda Lake (4.381m), 5 Stunden
Über den Pass von Lauribinayak La (3920m.) Erreichen wir an diesem Tag den Gosaikunda See. Wandern Sie durch das zerklüftete Gelände, das Bilder von HimalChuli Mountain (7893m), ManasluMountain (8156m) und Ganesh Mountain (7406m) bietet. LangtangLirung Berg kann in Richtung Norden gesehen werden. Gosainkunda Bereich ist überfüllt mit mehr als Dutzend Seen. Saraswatikunda, BhairabKunda und Gosainkunda sind drei große Seen. Übernachtung in Gosainkunda.

Tag 12: Trek nach Ghopte (3.440 m), 6 Stunden über Gosainkunda Pass 4.610m

Wenn Sie möchten, können Sie im Gosaikunda-See baden. Aber denken Sie daran, dass das Wasser abschreckt. Wir verlassen den Gosaikunda See und erreichen den Gosaikunda Pass. Wir steigen auf den Pass hoch und folgen dem Abstiegspfad entlang des Flusses zum Langtang National Park in Bhera Goth. Der Weg führt weiter durch das Tal nach Phedi (3740 m). Wir werden von Phedi zum Fluss hinunterfahren und durch den Bambuswald nach Dupi Chaur (3630 m) fahren. Entlang Moränen wandern wir nach Kasturee Danda. Der Weg führt uns dann durch Wald und Tal nach Ghopte (3440m). Übernachtung im Teehaus.

Tag 13: Wanderung nach MelamchiGaon (2530m), 4 Stunden
An diesem Tag werden wir vom Bergrücken bei Ghopte absteigen und eine Reihe von Höhen und Tiefen durchqueren, wobei wir kleine Flüsse und Felsbrocken überqueren. Wir werden den letzten Anstieg nach Tharepati (3640m) machen, wo wir den verzweigten Weg erreichen werden. Ein Weg führt uns nach MelamchiGaon (2530m), während der andere durch Kutumsangto Sundarijal führt. Wir werden durch Tharepati gehen und hinunter nach MelamchiGaon. Übernachten Sie in MelamchiGaon.

Tag 14: Trek nach Tarkeghyang (2743m), 4 Stunden
Wir werden zum Melamchi River hinunterfahren, wo wir uns in Freizeitaktivitäten engagieren können. Sie können im klaren Wasser des Melamchi River schwimmen, wenn Sie möchten. Wenn wir durch verstreute Sherpa-Dörfer gehen, erreichen wir Tarkeghyang. Besuchen Sie das örtliche Kloster. Übernachtung in Tarkeghayng.

Tag 15: Trek nach Sermathang (2.590m), 5 Stunden und Fahrt nach KTM

Nach einem frühen Morgen Tee werden wir durch das weite Tal nach Ganyul wandern. Ganyul ist ein großes Sherpa-Dorf. Drukpa Kagyu Buddhismus ist die Hauptreligion, die in dieser Region dominiert wird. Wir werden von Ganyul herabsteigen und zum Ufer des Flusses erreichen. Folgen Sie dem aufsteigenden Weg durch den Wald nach Biggompa in Chumnik. Von Chumnik erreichen wir das Dorf Sermathang. Von Sermathang fahren wir zurück nach Kathmandu. Übernachtung in Kathmandu.

Tag 16: Freier Tag in KTM, Feierabendessen wird am Abend serviert.

Tag 17: Abfahrt am internationalen Flughafen von Kathmandu, um Ihr Ziel zu erreichen.

- Was Wirst Du Tun

Langtang Gosaikunda und Helambu Trek sind eine wunderschöne Reise in Nepal durch üppige Wälder, malerische Dörfer, üppige Tierwelt und atemberaubende Ausblicke auf den majestätischen Himalaya. Die 17-tägige Wanderung beginnt in Kathmandu mit Besichtigungen der UNESCO-Weltkulturerbestätten. Dann fahren wir nach Syabrubesi, einem Tamang Dorf am Ufer des Flusses Bhote Koshi und beginnen unsere Wanderung. Wir erreichen Kyanjin Gompa und klettern am nächsten Tag nach Tserko Ri. Von dort aus haben wir einen herrlichen Blick auf die Langtang Lirung (7.200m). Als nächstes wandern wir weiter durch das wunderschöne Langtang-Tal und erreichen Gosaikunda, einen beliebten Wallfahrtsort für Buddhisten und Hindus. Außerdem ist der Ort nach dem glitzernden Gosaikunda See benannt, dessen Wasser magische Heilkräfte besitzt. Auf unserem Treck kommen wir an einigen Seen vorbei und überqueren den Laurebina Pass. Unser Trek im Helambu Valley beginnt nach Überqueren des Passes. Ein weiterer Höhepunkt unserer Wanderung ist die Besteigung des Ama Yangri auf 3.800m. Der Blick auf den Himalaya von der Spitze des Hügels wird mit dem von Poon Hill verglichen. Von hier aus, Mt. Shishapangma und die Langtang-Bereiche scheinen so nah zu sein, dass wir fühlen, dass wir sie fast berühren können. Wir wandern noch ein paar Tage in der Helambu Region und beenden unsere bemerkenswerte Reise in die Berge mit einer Fahrt nach Kathmandu.

- Was Ist Enthalten

Pick-ups und Drop-offs von Flughafen (n) und Hotel (s)
3-Sterne-Kategorie Hotel in Kathmandu und Teehäuser während der Wanderung auf einer gemeinsamen Basis
Frühstück in Kathmandu und alle Mahlzeiten (Frühstück / Mittagessen / Abendessen) während der Wanderung
Transport mit privatem Fahrzeug
Englischsprachiger, ausgebildeter und erfahrener Guide
2 Personen 1 Potter Service Gebühren während der Wanderung
Sightseeing-Tempel, Denkmal (e), Trekking und Nationalparks
Abschiedsessen
Eine umfassende medizinische Ausrüstung
Alle notwendigen Papiere und Genehmigungen
Alle anfallenden Steuern und Servicegebühren

- Was Ist Nicht Enthalten

Nepalesische Visagebühr
Internationaler Flug von und nach Kathmandu
Übergepäckgebühren
Mittag- und Abendessen in Kathmandu
Extra Nacht Unterkunft (en)
Reise- und Bergungsversicherung
Persönliche Ausgaben (Telefonate, Wäsche, Bar Rechnungen, Batterie aufladen, extra Porters, Flasche oder abgekochtes Wasser, Dusche, etc.)
Tipps für Führer und Träger
Die Dienste, die nicht in unserem Abschnitt "Was ist enthalten?" Enthalten sind

- Transfers

Tribhuvan Internationaler Flughafen

Verwandte Interessenpunkte

Kundenbewertungen (0 reviews)

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Pricing

Price per person: 1,037.00 

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 17 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak: EN language flag

Treffpunkt

Kathmandu
Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.
- Show Me In The Map

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.