Europa > Spanien > Katalonien > Barcelona
Listing ID: 38311

Die Montjuïc & Panoramatour

Diese Tour verbindet zwei Naturräume, die von Barcelona für Kultur und Erholung genutzt werden. Dauer: 150 Minutes (approx.)
Einfache Stornierung - Stornieren Sie 3 Tage vorher eine volle Rückerstattung
Gedruckter oder mobiler Gutschein akzeptiert
Schnelle Buchungsbestätigung

Diese Tour verbindet zwei Naturschönheiten, die von Barcelona für Kultur und Erholung genutzt werden:

Die Waterfront, die ein lebendiges Beispiel dafür ist, wie man das Alte mit dem Neuen verbinden kann: Der Alte Hafen mit seinen Docklagern und die gotischen Drassanes oder Schiffswerften sind erhalten und in ein renoviertes Erholungsgebiet mit dem Aquarium, dem World Trade Center, Restaurants und Kinos.

Montjuïc Hill Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die spektakuläre Aussicht auf die Stadt zu genießen, indem Sie den Montjuïc Hügel besuchen. Parks, Kunstgalerien, Berge, Museen und zwei der wichtigsten Attraktionen: der olympische Ring des Sportstadions 1992 und das Poble Espanyol. Wir haben ungefähr 45 Minuten, um dieses kleine Dorf in den Bergen zu genießen.

Am Wasser gelegen:

· Alter Hafen: Der Hafen beginnt am Ende von Las Ramblas und grenzt an das Fischerviertel La Barceloneta. Dort finden Sie alle langen Strände
eine lange.

· Kolumbus-Denkmal: Erbaut 1888 zum Gedenken an den Entdecker. Am Ende der berühmten Ramblas platziert.

· Gothic Drassanes: am Alten Hafen gelegen und ein hervorragendes Beispiel der zivilen gotischen Architektur in ganz Europa. Es beherbergt derzeit die Maritime
Museum.

· World Trade Center: Lassen Sie sich von diesem beeindruckenden, von Wasser umgebenen Gebäude begeistern. Seine ästhetischen Merkmale machen es zu einem der besten
Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Montjuïc Hügel:

· Mirador de Miramar (Aussichtspunkt) Haltestelle: Diese Terrasse ist ein Balkon über dem Mittelmeer mit spektakulärem Blick über die
Hafen und die ganze Stadt. Der Bus hält hier, um Sie herumlaufen zu lassen
bekomme die besten Aussichtspunkte.

· Olympiaring: Zentrale Sportstätte der Olympischen Spiele von 1992, der Komplex umfasst das Stadion, den Sportpavillon St. Jordi des Architekten Arata Isozaki, das INEF des Architekten Ricardo Bofill und den Calatrava-Fernsehturm.

· Poble Espanyol: Letzter Platz auf der Tour, so dass Leute, die dies wünschen, so lange bleiben können, wie sie möchten. Erbaut für die Ausstellung 1929, können Sie Repliken von Straßen, Plätzen, Denkmälern und Gebäuden aus dem ganzen Land sehen. Es ist ein Freilichtmuseum mit vielen Künstlern und Handwerkern, die man bei der Arbeit beobachten kann, indem man traditionelles Kunsthandwerk mit modernem Design kombiniert: Glas, Keramik, Schmuck, Stoffe, etc. Es gibt auch viele Bars und Restaurants, wo man wie Sie zu Mittag essen kann wird ca. 45 Minuten Freizeit haben.

Kundenbewertungen (0 reviews)

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 150 minutes
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak: EN language flag ES language flag

Treffpunkt

Barcelona
Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.
- Show Me In The Map

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.