Plovdiv

Zeigen 1-8 von 23 Touren

Warst du jemals in Plovdiv?

Plovdiv ist eine der ältesten Städte in Europa - der Beginn seiner Geschichte geht auf 4.000 Jahre vor Christus zurück. Zu Beginn lag die antike Siedlung auf der natürlichen Anhöhe zwischen Nebet, Taksim und Dzhambaz (Drei Hügel). In der Antike bewohnten Thraker die Drei Hügel und errichteten eine befestigte Siedlung - die größte Stadt in Thrakien. Im 4. Jahrhundert v. Chr. Wurde Plovdiv von Phillip von Mazedonien erobert. Er gab der Stadt einen ihrer vielen Namen - Phillipopolis, und ließ ihn von dicken Festungsmauern umgeben. Später gewannen die Thraker ihre Macht über die Stadt zurück, aber nach einer Reihe von Schlachten im 1. Jahrhundert n. Chr. Wurde sie Teil des Römischen Reiches.

Während der Zeit des Römischen Reiches war Plovdiv (zu jener Zeit - Trimontium) ein wichtiges regionales Zentrum. Die Stadt blühte mit einem großen Bau von Gebäuden, Einrichtungen und Straßen. Aus diesen Zeiten sind zahlreiche gut erhaltene Artefakte erhalten geblieben, wie gepflasterte Straßen, Festungsmauern, Gebäude, Wasserversorgung und Kanalisation.

Mehr zu entdecken in Plovdiv

Was sagen die Leute

★★★★★
"We loved our guide, Maria. She's extremely knowledgeable and kind. We loved spending this day-tour to know more of the country."

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Wir sind hier, um Ihnen bei allen Fragen zu Ihren Touren zu helfen!