Portugal

Wirst du Portugal besuchen? Entdecken Sie die besten Dinge auf Ihrer Reise in Lissabon, Porto, Algarve und mehr. Top Touren, Reisetipps und verifizierte Bewertungen!

Zeigen 1-8 von 1522 Touren

Warst du jemals in Portugal?

Portugal ist ein Land am westlichen Rand der Iberischen Halbinsel, an der Grenze zu Spanien. Obwohl es sich um ein kleines Landgebiet handelt, hat es viele Landformen und Klimazonen, da es sich von Norden nach Süden zwischen der Atlantikküste und den Bergen erstreckt.

Mit einem kulturellen Erbe aus dem einst mächtigen portugiesischen Reich ist das Land ein beliebtes Golfresort mit vielen atemberaubenden Stränden und erstaunlicherweise mehreren Skigebieten.

Portugal ist 900 Jahre alt und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte es eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Heutzutage ist es das älteste Land in Europa mit den gleichen Grenzen. Während des 15. und 16. Jahrhunderts begann Portugal mit den Neuen Weltentdeckungen ("Descobrimentos") ein großes Kapitel in der Weltgeschichte. Es etablierte die Cape Route nach Indien, und kolonisierte Gebiete in Afrika (Angola, Mosambik, Kap Verde, São Tomé und Príncipe, Guinea Bissau ...), Südamerika (Brasilien, Teile von Uruguay), Asien (Goa, Macau, Sri Lanka, Malacca ...) und Ozeanien (Osttimor ...), ein Imperium erschaffend. Die portugiesische Sprache ist nach wie vor die größte Verbindung zwischen diesen Ländern, und der römische Katholizismus ist in weiten Teilen des ehemaligen portugiesischen Imperiums nach wie vor die vorherrschende Religion.

Beste Dinge zu tun: Portugal

1 - Lissabon

Das ewige Lissabon, die Hauptstadt von Portugal, ist derzeit das beliebteste Reiseziel in Europa. Die schöne Stadt war noch nie so modisch und mit absolutem Grund. Die Straßen von Lissabon sind in alte und neue, maurische und portugiesische verwoben, wie das Meer und der Fluss die Landschaft verschönern. Es ist die kosmopolitische Hauptstadt des Augenblicks mit der Dynamik einer großen und sicheren europäischen Stadt voller portugiesischer Kultur, einzigartiger Architektur in der Welt, elektrischen Straßenbahnen durch enge Gassen, kühlen Parks, guter Straßenkunst, renommierten Museen, Restaurants und Geschäften Klasse und ein angenehmes Klima.

2 - Porto

Porto ist eine bezaubernde Stadt, die auf den Hügeln an der Mündung des Douro gegründet wurde. Aufgrund seiner historischen Gebäude und herausragenden Monumente, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, zählen die beeindruckende Kathedrale von Porto, der Torre dos Clérigos und die auffälligen Portweinhütten, die den Hügel von Vila Nova de Gaia dominieren, zu den Höhepunkten Portugals. Obwohl weitgehend industrialisiert, bietet Porto eine überzeugende Synthese alter und zeitgenössischer Attraktionen.

3 - Algarve

Portugals südlichste Region ist bekannt für seine Mittelmeerstrände und Golf-Resorts. Weiß getünchte Fischerdörfer auf niedrigen Klippen mit Blick auf sandige Buchten wurden in den 1960er Jahren umgewandelt, und jetzt ist die zentrale Küste zwischen Lagos und Faro mit Villen, Hotels, Bars und Restaurants von hoher Qualität gesäumt. Die westliche Atlantikküste und das raue Innere der Region sind weniger entwickelt.

4 - Sintra

Nur 28 km von Lissabon entfernt, ist Sintra vor allem wegen des Palacio de Pena bekannt, der im 19. Jahrhundert im eklektischen Stil von dem portugiesischen König Consort Dom Fernando II erbaut wurde. In der Nähe ist das Castelo dos Mouros (maurische Burg) auch ein wichtiges Wahrzeichen und ein beliebtes Touristenziel. Die Stadt Sintra selbst verfügt über den mittelalterlichen Sintra National Palace und mehrere Anwesen aus dem 19. Jahrhundert. Sintra und die umliegenden Berge (Serra de Sintra) gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler und kann leicht während Ihres Aufenthaltes in Lissabon erkundet werden.

5 - Arquipélago dos Açores

Die Azoren, eine autonome Region Portugals, sind ein Archipel im mittleren Atlantik. Die Inseln zeichnen sich durch dramatische Landschaften, Fischerdörfer, grüne Weiden und Hecken aus blauen Hortensien aus. São Miguel, der größte, hat See-gefüllte Calderas und die Gorreana Teeplantage. Pico beheimatet den 2.351 m hohen Berg. Pico und Weinberge von Felsbrocken geschützt.

6 - O Arquipélago da Madeira

Umgeben vom Atlantischen Ozean, ist die Insel Madeira die Hauptinsel eines Archipels mit 4 vulkanischen Inseln, 1425 von Portugal kolonisiert und das ganze Jahr über von Sonne umgeben. Die Insel Madeira hat 2017 erneut den Preis "Europas führende Inseldestination" von den World Travel Awards gewonnen und ist verständlich. Die Insel hat diesen europäischen Charme und das subtropische Klima mit faszinierender Geographie.

7 - Coimbra

Coimbra, die als historischste Stadt der Region gilt, beherbergt einige der am meisten verehrten Bräuche und Denkmäler des Bezirks. Einige Jahre nach der römischen Besetzung und der mittelalterlichen Herrschaft sind die Überreste der frühen Jahre von Coimbra über das ganze Gebiet verstreut und können in der Küstenstadt Figueira da Foz, in der imposanten Burg von Montemor-o-Velho aus dem 9. Jahrhundert und in der Burg gesehen werden alte Ruinen von Conímbriga.

8 - Aveiro

Aveiro ist eine bezaubernde portugiesische Stadt, die ein angenehmes, alternatives Reiseziel darstellt. Die Stadt hat eine lange Geschichte, die eng mit dem Wachstum und dem Niedergang seiner Hafen- und Salzwasserlagunen verbunden ist. Aveiro wird von Kanälen durchzogen und entlang dieser Wasserstraßen fahren bunte und traditionelle Fischerboote. Aveiro ist ein interessantes Ziel für einen Tagesausflug oder als Teil einer Tour durch Zentral-Portugal.

9 - Évora

Évora ist die Hauptstadt der südzentralen Region Alentejo in Portugal. Im historischen Zentrum der Stadt steht der antike römische Tempel von Évora (auch Tempel der Diana genannt). In der Nähe, weiß getünchte Häuser umgeben die Kathedrale von Évora, eine massive gotische Struktur aus dem 12. Jahrhundert. Die Igreja de São Francisco verfügt über gotische und barocke Architektur sowie die Skelett-verzierte Knochenkapsel.

10 - Fátima

Die Höhepunkte des religiösen Tourismus in Portugal, die Stadt Fatima und ihr Heiligtum ziehen jedes Jahr tausende treue Katholiken und Pilger aus verschiedenen Teilen der Welt an. Das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Fatima feiert das Ereignis der göttlichen Erscheinung Unserer Lieben Frau Maria, Mutter Jesu, die am 13. Mai 1917 in der Region drei kleinen Hirtenkindern erschienen war und Wunder vollbrachte. Fünf Monate lang wäre der Heilige erschienen und hätte Wunder vollbracht. Die Kinder, die im Heiligtum begraben und selig gesprochen wurden, sagten, die Mutter Gottes habe ihnen geraten, jeden Tag den Rosenkranz zu beten. Nur 128 km von Lissabon entfernt, ist Fatima ein großartiges Reiseziel für treue oder neugierige Menschen, die die lokale Geschichte kennenlernen möchten.

Was sagen die Leute

★★★★★
"Very nice kayak experience, ,beautiful caves and a friendly and knowledgeable guide"
★★★★★
"Great tour, caves are great and the guides cool and informative and fun. Recommended!"
★★★★★
"Don’t forget to bring cash "
Kajak-Touren Lagos Rezensiert von: Filipe
★★★★★
"Great experience. More than we expected. Very Nice people!"
★★★★★
"A experiência foi superior à expectativa, instrutores muito atenciosos, com muita simpatia e conhecimento, equipamento muito bom também bem como o catamarã, foi um passeio muito agradável, a repetir e a aconselhar. "
★★★★★
"Ótimos guias Paisagens lindas Peefeitp Super simpáticos e atenciosos"

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Wir sind hier, um Ihnen bei allen Fragen zu Ihren Touren zu helfen!