5-Day Family Safari Package In Tanzania 5-Day Family Safari Package In Tanzania 5-Day Family Safari Package In Tanzania 5-Day Family Safari Package In Tanzania 5-Day Family Safari Package In Tanzania
Afrika > Tansania > Arusha
Listing ID: 92184

5-Tägiges Familien-Safari-Paket In Tansania

Die beste Reise für einen Familienurlaub in Tansania, um die wichtigsten Ziele des Tarangire Nationalparks, des Serengeti Nationalparks und des Ngorongoro Kraters zu besuchen! Sie können in Lodges, Tented Lodge oder auf dem Campingplatz übernachten. Es eignet sich für preisbewusste Reisende, Luxusreisende und Luxusreisende. Dauer: 5 Days (approx.)
Einfache Stornierung - Stornieren Sie 3 Tage vorher eine volle Rückerstattung
Gedruckter oder mobiler Gutschein akzeptiert
Schnelle Buchungsbestätigung

5-tägige Familiensafari nach Tansania ist die spezielle Reiseroute, die Sie zur Wildtiersafari als Familienurlaubsreise in einem privaten Safarifahrzeug bringt. Die Tour kombiniert die nördlichen Wildparks des Ngorongoro-Kraters, den Lake Manyara und den Tarangire, wo Sie die Möglichkeit haben, im Serengeti-Nationalpark wilde Tiere zu beobachten und die fünf großen Tiere im Ngorongoro-Naturschutzgebiet.

Tour-Programm:
Sie werden am Flughafen von unserem Fahrer abgeholt und zum gebuchten Hotel in Arusha gebracht.
Am ersten Tag werden Sie im Hotel abgeholt und in den Nationalpark Tarangire gebracht. Führen Sie die Pirschfahrt von morgens bis abends durch. Abendessen und Übernachtung in der Lodge / im Camp.

Am zweiten und dritten Tag sind Sie im Serengeti reservierten Park. Es wird speziell für die Verfolgung von Gnus Migration sein.
Fahren Sie am Morgen des vierten Tages in das Ngorongoro-Naturschutzgebiet. Sie haben die Möglichkeit, den Krater bis zum Abend zu besuchen. Abendessen und Übernachtung werden in Lodges oder Camps am Lake Manyara serviert.

Heute besuchen Sie den Lake Manyara Nationalpark. Genießen Sie morgens und nachmittags Pirschfahrten. Am Abend fahren Sie zum Hotel Arusha oder fahren zum Flughafen

- Was Wirst Du Tun

- Am Anreisetag erwartet Sie unser Team am Flughafen und bringt Sie zur Übernachtung in das gebuchte Hotel in Arusha
- Am Morgen des nächsten Tages wird Sie unser Fahrer Sie im Hotel abholen und die Tarangire-Nationalpark-Safari beginnen, so dass Sie sowohl morgens als auch abends eine Pirschfahrt haben, bevor es dunkel wird
- Am Vormittag des anderen Tages werden Sie zu einer 2-stündigen Pirschfahrt nach Serengeti gebracht, bevor Sie für eine ganztägige Pirschfahrt in den Ngorongoro-Krater zurückkehren
- Am letzten Tag werden Sie vom Flughafen zum Rückflug zum nächsten Ziel gebracht

- Was Zu Erwarten Ist

- Zunächst wird es eine unbegrenzte Pirschfahrt geben, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass viele Tiere vorhanden sind
- Je nach Ihren Wünschen erhalten Sie eine gute und individuelle Vollpension
- Unser Safaripaket ist immer an Ihre Wünsche anpassbar. Sie können also flexibel entscheiden, welche Art von Paket Sie erleben möchten und entsprechend angepasst werden
- Sie befinden sich in einem privaten 4 x 4-Safarifahrzeug mit offenem Popup-Dach, um die Sichtbarkeit von Tieren während der Wildbeobachtung zu erhöhen
- Sicherung des Fensters für alle im Fahrzeug
- Abhängig von der Art der Unterkunft wird der Aufenthalt komfortabel und mit dem besten Service wie in der Stadt angeboten.

- Was Ist Enthalten

- Unterkunft in Arusha am Tag der Ankunft vor dem Start der Safari
- Flughafentransfer (auch und vom Flughafen)
- Tierrundfahrten nach Ihren Vorlieben
- Safarifahrzeug mit Allradantrieb und Dachluke
- Professioneller Safari- und Reiseleiter / Fahrer
- Alle Gebühren für den Nationalpark Serengeti / Ngorongoro Crater / Tarangire
- Alle Mahlzeiten auf der Safari
- Alle Aktivitäten zum Anzeigen von Spielen
- Der Preis wird pro Person angegeben
- Tansanias Mehrwertsteuer auf touristische Aktivitäten und Parkgebühren
- Konzessionsgebühren

- Was Ist Nicht Enthalten

- Trinkgelder (optional)
- Wäscherei
- Artikel persönlicher Natur
- Reiseversicherung
- Visa

- Transfers

Wir holen Sie ab und bringen Sie zum Flughafen Arusha City.

- FAQ

Do lodges and camps have mosquito nets?
Not all camps/lodges in Tanzania have mosquito nets. It all depends on their individual location, i.e. altitude, near open water, etc. Also, much of the accommodations are tented camps. These tents tend to be tightly sealed and zipped tight avoiding the need for mosquito netting. Furthermore, at most camps/lodges, while you enjoy dinner, housekeeping will complete a turndown service and spray the rooms with mosquito repellent. Regardless of mosquito netting, you should always bring insect repellent with DEET, trousers/slacks, sports/long sleeved shirt and/or blouse and dress/skirt for ladies.
What should I wear on safari in Tanzania?
When traveling to foreign destinations it is always respectful to dress modestly and we suggest the emphasis is on comfortable clothing. It is often warm on the plains and at lower altitudes but cold in the hilly and mountainous areas; a rain jacket, fleece and good quality walking shoes/boots are essential.
When's the best time for wildlife in Tanzania?
A vast country and home to some of nature's greatest events, Tanzania is accessible all year. However to see what you want, you must be there are the right place in the right time... The vast Serengeti plains and the hills of Kenya’s Masai Mara are the setting for the world’s greatest wildlife spectacle, the 1.5 million animal ungulate (wildebeest) migration. Over 1.4 million wildebeest and 200,000 burchell’s zebra and gazelle, relentlessly tracked by Africa’s great predators, migrate over 3,000km during their circuitous annual pilgrimage in search of rain ripened grass. There exist over 10,000km2 of nutrient-rich short-grass plains in the southern Serengeti National Park while the western and northern sections are defined by their long grass and acacia woodlands. Once the 'short rains' fall in November and December (sometimes as early as October) the migration moves from Kenya's Masai Mara down through the eastern side of Tanzania's Serengeti into its sweet and fertile southern-grass plains. It is the Serengeti’s nutrient-rich short-grass plains that consist of high levels of calcium, magnesium and phosphorus derived from volcanic ash blown for millions of years by easterly winds from the Ngorongoro Highlands that provide the vital nutrients and elements for the pregnant wildebeest and their newborn young.Here, the wildebeest and other ungulates settle between January and April, hosting the greatest concentrations of animals. There is no bad time to visit Tanzania as each season is brimming with activity and each season has its advantages, however if possible, it is worth trying to avoid the peak tourist season, the northern hemispheres ‘winter’. June and July are particularly busy but this is also the best time for viewing the wildebeest migration and river crossings in the northern Serengeti. The dry season, particularly between June and October, is also great for trekking, which include trekking Mt. Kilimanjaro and Mt. Meru. Temperatures on the coast tend to be more bearable at this time of year and there is generally less mosquitoes. Chimpanzee tracking in western Tanzania can be done all year round however some of our favourite times are during the months of July to October when the chimpanzees are on the lower slopes of the Mahale Mountains making for easier trekking. The wetter period of the year between November and April is the greenest, particularly in the Serengeti. This period offers the best in birding with resident species supplemented by a number of Palaearctic and intra-African migrants. The wettest months are March and April, when parts of the country may experience storms daily.

Kundenbewertungen (0 reviews)

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Pricing

Price per person:

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 5 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak: EN language flag DE language flag ES language flag FR language flag RU language flag

Treffpunkt

Arusha
Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.
- Show Me In The Map

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.