5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route 5 Day Climbing Tour In The Kilimanjaro Marangu: Coca Cola Route
Afrika > Tansania > Arusha
Listing ID: 139509

5-Tägige Klettertour Im Kilimanjaro Marangu: Coca-Cola Route

Die Marangu-Route, die "Coca-Cola" -Route, ist die älteste und am besten etablierte Route am Kilimandscharo. Dies ist die einzige Route, die Schlafhütten in Schlafsälen anstelle von Camping anbietet. In den Mandara- und Kibo-Hütten gibt es jeweils 60 Etagenbetten und in der Horombo-Hütte 120 Etagenbetten. Dauer: 5 Days (approx.)
Einfache Stornierung - Stornieren Sie 3 Tage vorher eine volle Rückerstattung
Gedruckter oder mobiler Gutschein akzeptiert
Schnelle Buchungsbestätigung

Tag 1: Beginn des Kilimanjaro-Aufstiegs: Basis zur Mandara-Hütte

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Führer und Gepäckträger, packen Ihre Sachen und fahren zum Parkeingang, wo Sie Ihren Kilimanjaro-Aufstieg beginnen. Nach den Formalitäten am Parkeingang betreten Sie den Regenwald für einen gemütlichen Spaziergang durch die grüne Landschaft zur Mandara-Hütte. Dies kann schneller erfolgen, aber je langsamer, desto besser für den Erfolg des Aufstiegs. Dies ist sehr wichtig, da sich der Körper beim langsamen Gehen akklimatisieren kann. Die Geschwindigkeit, mit der Sie in den ersten 2 Tagen laufen, bestimmt teilweise die Chancen, den Gipfel zu erreichen. Die Schritte sollten kurz, gemessen und rhythmisch sein, wobei jeder Schritt vorsichtig ausgeführt wird. Jeden Tag gibt es ein Lunchpaket zum Essen. Der Wald wimmelt von Vögeln, Colobus und anderen Affen. Sie haben das Abendessen zubereitet und übernachten in solarbeleuchteten A-Frame-Hütten. Jedes Zimmer bietet Platz für 4 Personen und es gibt hier eine Gesamtkapazität von 60 Personen. Wasser wird aus Quellen in das Lager geleitet und hinter der Haupthütte befinden sich Spültoiletten. Ihr Chef wird Sie über die Tagesordnung für den nächsten Tag informieren.

Höhe: 6.004 Fuß bis 8.856 Fuß
Wanderzeit: 4-6 Stunden,
Übernachtung in der Mandara-Hütte – Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Tag 2: Mandara Hut zur Horombo Hut

Sie werden früh geweckt und erhalten eine Tasse Tee sowie warmes Wasser zum Waschen. Nach einem warmen Frühstück verlassen Sie Mandara und wandern zur Horombo-Hütte. Etwa eine halbe Stunde nach Verlassen der Mandara-Hütte tauchen Sie aus dem Regenwald auf Almwiesen auf. Dies wird ein sehr schöner Tag mit herrlichem Blick auf die Gipfel und die Ebenen unterhalb des Berges. Die Vegetation ist auch ziemlich spektakulär, besonders in höheren Lagen, wo endemische Riesenlobelien und Senecios zu sehen sind. Noch höher wird die Vegetation dünner und die Auswirkungen der Höhe können zu spüren sein. Dann erreichen Sie die Horombo-Hütte, wo Sie warmes Waschwasser, Ruhe und ein Abendessen haben. Die Gebäude sind ähnlich wie in Mandara, aber die Gesamtkapazität beträgt 120 und jede Hütte bietet Platz für 6 Personen. Hinter den Hütten fließt Wasser aus einem Bach. Es gibt Plattformtoiletten südöstlich der Haupthütte und eine Spültoilette.

Höhe: 8.856 Fuß bis 12.225 Fuß
Wanderzeit: 6-7 Stunden
Übernachtung in der Horombo-Hütte – Frühstück / Mittagessen / Abendessen.

Tag 3: Von der Horombo-Hütte zur Kibo-Hütte

Sie werden früh geweckt und erhalten eine Tasse Tee sowie warmes Wasser zum Waschen. Nach einem warmen Frühstück verlassen Sie Mandara und wandern zur Horombo-Hütte. Etwa eine halbe Stunde nach Verlassen der Mandara-Hütte tauchen Sie aus dem Regenwald auf Almwiesen auf. Dies wird ein sehr schöner Tag mit herrlichem Blick auf die Gipfel und die Ebenen unterhalb des Berges. Die Vegetation ist auch ziemlich spektakulär, besonders in höheren Lagen, wo endemische Riesenlobelien und Senecios zu sehen sind. Noch höher wird die Vegetation dünner und die Auswirkungen der Höhe können zu spüren sein. Dann erreichen Sie die Horombo-Hütte, wo Sie warmes Waschwasser, Ruhe und ein Abendessen haben. Die Gebäude sind ähnlich wie in Mandara, aber die Gesamtkapazität beträgt 120 und jede Hütte bietet Platz für 6 Personen. Hinter den Hütten fließt Wasser aus einem Bach. Es gibt Plattformtoiletten südöstlich der Haupthütte und eine Spültoilette.

Höhe: 8.856 Fuß bis 12.225 Fuß
Wanderzeit: 6-7 Stunden
Übernachtung in der Horombo-Hütte – Frühstück / Mittagessen / Abendessen.

Tag 4: Gipfel zur Horombo Hütte

Sie werden gegen Mitternacht mit einem heißen Getränk geweckt. Zieh deine warme Kleidung an und mach dich bereit, um den Gipfel zu besteigen. Der Rand des Kraters am Gillman’s Point (18.635 Fuß), der als der Gipfel anerkannt ist, wird nach einem steifen Aufstieg über einen sehr steilen, lockeren Geröllhang erreicht. Der erste Teil des Aufstiegs zur Hans-Meyer-Höhle verläuft indirekt um große Felsvorsprünge herum. Es ist wichtig, sich auf den steilen Geröllhang vorzubereiten, den Sie im Zickzack erklimmen müssen. Versuchen Sie, ein sehr langsames, aber stetiges Tempo beizubehalten, indem Sie rhythmisch durch das Sternenlicht stapfen. Im Durchschnitt dauert es 6 Stunden von Kibo nach Gillman’s Point, wo Sie hoffentlich einen feurigen Sonnenaufgang hinter Mawenzi sehen werden. Da Gillman’s Point als Top anerkannt ist, erhalten Sie von den Parkbehörden ein Zertifikat für Ihre Leistung. Nach einer Pause, wenn Sie in der Lage sind, wenn das Wetter und die Zeit es erlauben und wenn Ihr Führer sagt, dass es möglich ist, können Sie 2 Stunden am Kraterrand entlang weiterfahren, um den Uhuru Peak zu erreichen, der mit 19.340 Fuß der höchste Punkt ist vom Kilimandscharo. Wenn Sie Uhuru erreichen, erhalten Sie ein Goldzertifikat und die Zufriedenheit, das “Dach Afrikas” zu erreichen. Der Abstieg ist in gewisser Hinsicht so schwierig wie der Aufstieg und Sie werden müde sein, wenn Sie den steilen Hang hinuntersteigen. Zurück in der Kibo Hut werden Sie sich ausruhen und etwas essen. Zieh dann viel von deiner warmen Kleidung aus und mache dich für die Nacht auf den Weg zur Horombo-Hütte.

Höhe: 19.340 Fuß! 6 Stunden Abstieg zur Horombo Hut
Wanderzeit: 8 Stunden nach Uhuru
Übernachtung in der Horombo-Hütte – Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Tag 5: Endabstieg

Nach dem Frühstück geht es weiter bergab (langsam, um weder einen Knöchel zu verstauchen noch ein Knie zu drehen) zum Marangu-Tor. Wenn Sie es zu Gillman’s oder Uhuru geschafft haben, werden Sie das Buch unterschreiben und Ihr Führer wird Ihre Zertifikate abholen. Sie werden dann zur Feier zurück zum Hotel gefahren.

Wanderzeit: 5-7 Stunden

- Was Zu Erwarten Ist

Die Marangu-Route, die "Coca-Cola" -Route, ist die älteste und bekannteste Route am Kilimandscharo. Dies ist die einzige Route, die Schlafhütten in Unterkünften im Schlafsaalstil anstelle von Campingplätzen anbietet. In den Hütten Mandara und Kibo gibt es jeweils 60 Etagenbetten und in der Hütte Horombo 120 Etagenbetten. Sie erhalten Matratzen und Kissen, Schlafsäcke sind jedoch weiterhin erforderlich. Die Hütten haben Gemeinschaftsspeisesäle und einfache Waschräume, von Spültoiletten und fließendem Wasser in den unteren Hütten bis hin zu langen Toiletten und Wassereimern in der Kibo-Hütte.

Viele bevorzugen Marangu, weil es als der einfachste Weg auf dem Berg gilt, da es eine allmähliche Steigung und einen direkten Weg aufweist. Der kurze Zeitrahmen der Route erschwert jedoch die Höhenakklimatisierung. Die Route nähert sich dem Kilimandscharo von Südosten. Marangu ist leider weniger landschaftlich reizvoll als die anderen Routen, da Auf- und Abstieg auf demselben Weg verlaufen. Aus diesem Grund ist es auch die am meisten befahrene Strecke.

- Was Ist Enthalten

- Vollständige Einweisung vor Ihrer Reise
- Parkgebühren
- Campinggebühren
- Camping-Ausrüstung
- Rettungsgebühren
- Essen (3 Mahlzeiten pro Tag)
- Gehälter (Führer, Köche, Träger)
- Transport zum und vom Berg für Sie und die Besatzung
- Brotdose für den ersten Tag
- Gebühren für den Crew Park
- Verwaltungsgebühr
- Leistungsnachweise
- Schlafzelt, Messezelt, Campingstühle und Tisch
- Flughafentransfer 2 Wege Kostenlos

- Was Ist Nicht Enthalten

- Internationale Flüge
- Visa
- Reiseversicherung
- Alkoholische und alkoholfreie Getränke
- Zusätzliche persönliche Ausrüstung
- Trinkgelder
- Zusätzliche Aktivitäten nach dem Aufstieg, z. Safaris, Wasserfallbesuch, Massage usw.

- Wissen, Bevor Sie Gehen

- Seien Sie steuerlich fit
- Bringen Sie Ihre persönlichen Kletterausrüstung mit
- Visum bei Ankunft am Flughafen ausgestellt
- Bringen Sie Ihre Gelbfieber-, Polio- und Malaria-Impfbescheinigung mit

- Transfers

Wir bieten einen kostenlosen Flughafentransfer zum und vom Flughafen. Wir können Sie auch in jedem Hotel in Moshi oder Arusha abholen.

Verwandte Interessenpunkte

- FAQ

How much is tipping
10-20%
What kind of food is supplied during the trip
Vegetarian and nonvegetarian food with seasonal fresh fruits
I'm allergic of......how can you help me
Don't worry tell us before the trip what you're allergic to and we can handle the rest.
Do I need insurance
Yes it's recommended insurance that covers up to 6000MT higher
Do you have a rescue team in case of anything
Yes, we have a rescue team we are working with full equipment and professional pilots and flight high altitude doctors will be in touch with you 24Hrs during your trip.

Kundenbewertungen (0 reviews)

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Pricing

Price per person:
- From 1 to 3 persons: 1,800.00  /person.
- From 4 to 9 persons: 1,750.00  /person.
- From 10 to 20 persons: 1,700.00  /person.
- From 21 to 100 persons: 1,650.00  /person.

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 5 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak: BR language flag EN language flag DE language flag ES language flag FR language flag IT language flag CN language flag JP language flag EL language flag AR language flag

Treffpunkt

Kilimanjaro
Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.
- Show Me In The Map

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.