7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route 7-Day Adventure Trip To Climb Mount Kilimanjaro On The Marangu Route
Afrika > Tansania > Arusha
Listing ID: 101197

7-Tägige Abenteuerreise Zum Kilimandscharo Auf Der Marangu-Route

Erklimmen Sie den Kilimandscharo über die Marangu-Route für 7 Tage und 6 Nächte und übernachten Sie in der Hütte. Dauer: 7 Days (approx.)
Einfache Stornierung - Stornieren Sie 3 Tage vorher eine volle Rückerstattung
Gedruckter oder mobiler Gutschein akzeptiert
Schnelle Buchungsbestätigung

Tag 1: Ankunft Flughafen Kilimanjaro (JRO)
Nach der Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und zum Keys Hotel Moshi gebracht.

Tag 2: Marangu-Route 6 Tage – Marangu-Tor (1980 m) – Mandara-Hütte (2700 m)
Wanderzeit: 3-4 Stunden
Entfernung: ca. 12 km
Lebensraum: Montanwald
Nach einem frühen Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie vom Hotel (900 m) abgeholt und zum Marangu-Tor (1980 m) gefahren. Am Tor organisieren und packen die Gepäckträger die Sachen für die Wanderung, während Sie und Ihr Guide sich beim Tansania National Park (TANAPA) anmelden. Sie beginnen dann Ihren Aufstieg in den Regenwald. Während dieses Abschnitts der Wanderung sollten Sie mit Regen, Schlamm und Nebel rechnen. Halten Sie auch Ausschau nach Wildtieren, einschließlich Colobus-Affen! Nach 3-4 Stunden Aufstieg erreichen Sie die Mandara-Hütte (2700 m). Jede Hütte hat 6-8 Schlafkojen (für insgesamt 60 Wanderer) mit solarer Beleuchtung. Neben der zentralen Hütte befinden sich Spültoiletten. Die Träger, die vor den Kunden auf dem Campingplatz ankommen, kochen Wasser zum Trinken und Waschen. Der Küchenchef bereitet für die Kunden einen Snack und anschließend ein Abendessen zu. Nachts können die Temperaturen in den Bergen bis zum Gefrierpunkt sinken. Seien Sie also vorbereitet!

Tag 3: Marangu Route 6 Tage – Mandara Hut (2700m) – Horombo Hut (3720m)
Wanderzeit: 6 Stunden
Entfernung: ca. 15 km
Lebensraum: Moorland
Nach dem Frühstück beginnen die Wanderer ihren Aufstieg aus dem Regenwald in die Heide. Wanderer passieren den Maundi-Krater und können bis zum Rand aufsteigen, um einen spektakulären Blick auf den Kibo-Krater zu erhalten. Im Moor können Sie exotische Pflanzen beobachten, darunter Riesenlobelien und Gemahlene. Nach 6 Stunden erreichen Sie die Horombo-Hütte (3720 m). Die Horombo-Hütte bietet Platz für 120 Wanderer und liegt auf einem kleinen Plateau. Ähnlich wie in der ersten Nacht bereiten die Träger Trink- und Waschwasser für Sie zu. Sie werden abendliche Snacks und Abendessen genießen, die von unserem Küchenchef zubereitet werden. Seien Sie auf eine kalte Nacht vorbereitet, da die Temperaturen an dieser Stelle unter den Gefrierpunkt fallen.

Tag 4: Marangu Route 6 Tage – Horombo Hut (3720m) – Akklimatisationstag
In der Horombo-Hütte verbringen Sie den Tag damit, Ihren Körper an die Höhenlage zu gewöhnen. Sie haben die Möglichkeit, eine Tageswanderung zur Mawenzi-Hütte (4600 m) zu unternehmen, um sich mit Ihrem Guide weiter zu akklimatisieren. Frühstück und Abendessen werden in der Hütte serviert und das Mittagessen wird entweder in der Hütte oder in der Hütte eingepackt, je nachdem, was Sie für den Tag bevorzugen.

Tag 5: Marangu Route 6 Tage – Horombo Hut (3720m) – Kibo Hut (4700m)
Wanderzeit: 6 Stunden
Entfernung: ca. 15 km
Lebensraum: Alpenwüste
Nach einem frühen Frühstück setzen Sie Ihren Aufstieg in die alpine Wüste fort. Wanderer haben die Möglichkeit, auf 2 Wegen zur Kibo-Hütte (4700 m) zu gelangen. Der obere Weg (rechts von der Gabelung) ist derselbe Weg, der am Vortag für die Tageswanderung zur Mawenzi-Hütte benutzt wurde. Die untere Route (links von der Gabelung) ist die beliebtere Route, da sie eine kürzere Wanderstrecke (1 Stunde kürzer) aufweist.
Die Kibo-Hütte befindet sich im „Sattel“, der sich auf das Gebiet zwischen den Gipfeln von Mawenzi und Kibo in einer alpinen Wüste bezieht. In diesem Camp gibt es kein Wasser, aber Wanderer können Mineralwasser und Erfrischungsgetränke im Campbüro kaufen. Ein frühes Abendessen wird serviert, damit die Wanderer sich ausruhen können, bevor sie am selben Abend den Gipfel besteigen. Ihr Guide informiert Sie ausführlich über die Vorbereitung auf die Gipfelnacht. Um 19:00 Uhr schlafen!

Tag 6: Marangu Route 6 Tage – Gipfelversuch
Kibo-Hütte (4700 m) – Uhuru-Gipfel (5895 m) – Horombo-Hütte (3720 m)
Wanderzeit: 8 Stunden nach Uhuru und 6 Stunden nach Horombo
Entfernung: Etwa 6 Kilometer Aufstieg und 21 Kilometer Abstieg
Lebensraumansprüche: Geröll und eisbedeckter Gipfel
Ihr Reiseleiter weckt Sie gegen 23:30 Uhr mit Tee und Gebäck. Sie beginnen dann Ihren Gipfelversuch. Der Weg ist felsig bis zur Hans-Meyer-Höhle (5150 m). Sie setzen Ihren Aufstieg zu Gillmans Punkt (5681 m) fort. Das Erreichen dieses Abschnitts ist eine beeindruckende Leistung, da der Weg steil, felsig und in großer Höhe ist. Gillmans befindet sich am Kraterrand. Ab diesem Punkt werden Sie in der Regel einen schneebedeckten Pfad erleben, bis Sie den Gipfel Uhuru Peak (5895 m) erreichen. Den Gipfel des Berges erreichen. Kilimanjaro ist eine Lebensleistung! Sie können eine kurze Zeit auf dem Gipfel verbringen, um Fotos zu machen und Tee zu trinken, bevor der Abstieg nach Barafu beginnt. Die Wanderung zur Kibo Hut dauert ca. 3 Stunden.
In der Kibo Hut ruhen Sie sich aus und genießen ein warmes Mittagessen in der Sonne. Nach dem Essen geht es weiter bergab zur Horombo-Hütte (3720 m). Nach einem anstrengenden Tag essen Sie zu Abend, waschen sich und ruhen sich in der Hütte aus.

Tag 7: Marangu-Route 6 Tage – Horombo-Hütte (3720 m) – Marangu-Tor (1980 m)
Wanderzeit: 6 Stunden
Entfernung: ca. 27 km
Nach einem wohlverdienten Frühstück feiern Ihre Mitarbeiter ein großes Fest voller Tanz und Gesang. Hier auf dem Berg präsentieren Sie Ihre Tipps dem Reiseleiter, den Assistenten, den Köchen und den Gepäckträgern. Nach dem Feiern steigen Sie für 6 Stunden zum Marangu-Tor (1980 m) ab. Im Nationalpark müssen alle Wanderer ihren Namen unterschreiben, um eine Abschlussbescheinigung zu erhalten. Wanderer, die den Gillman’s Point (5681 m) erreicht haben, erhalten grüne Zertifikate und Wanderer, die den Uhuru Peak (5895 m) erreicht haben, Goldzertifikate. Nach Erhalt der Zertifikate fahren Sie zurück nach Arusha, um überfällige Duschen und weitere Feierlichkeiten zu erleben.

- Was Wirst Du Tun

Tag 1: Ankunft Flughafentransfer Hotel
Mahlzeiten nicht inbegriffen
Inklusive Unterkunft: Hotelschlüssel

Tag 2: Marangu Gate - Mandara Hut
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft inbegriffen: Hurt / Lodge

Tag 3: Mandara Hut-Horombo Hut
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft inbegriffen: Hurt / Lodge

Tag 4: Horombo Hurt-Kibo Hurt
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft inbegriffen: Hurt / Lodge

Tag 5: Kibo Hut-Horombo Hut
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft inklusive: Hütte

Tag 6: Horombo Hut-Marangu-Tor
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft inbegriffen: Hotel

Tag 7: Hotel
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft nicht inbegriffen

- Was Ist Enthalten

- Alle Teilnahmegebühren und Steuern
- Alle Mahlzeiten
- Führer und Töpfer
- Campingeinrichtungen
- Überweisungen
- Wasser trinken

- Was Ist Nicht Enthalten

- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Flugpreis

- Wissen, Bevor Sie Gehen

- Bringen Sie Ihre eigene Kletterausrüstung mit

- Transfers

Flughafentransfer im Pauschalpreis inbegriffen

Verwandte Interessenpunkte

Kundenbewertungen (0 reviews)

Buchen Sie in 3 einfachen Schritten

3 - Klicken Sie, um jetzt zu buchen

Erfahrungsinformationen

- Best price guarantee
- Duration: 7 days
- Printed tickets are accepted
- Mobile tickets are accepted
- We speak: EN language flag DE language flag FR language flag

Treffpunkt

Moshi
Vollständige Informationen zum Operator, einschließlich lokaler Telefonnummern am Zielort, sind in Ihrem Bestätigungsgutschein enthalten. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Betreiber an jedem Zielort aus. Damit entfällt das Rätselraten für Sie und Sie können beruhigt sein.
- Show Me In The Map

Benötigen Sie weitere Informationen?

Send a message to the tour provider.
Your question will be answered shortly.